LORDationII Gelände-Fond

Ab Juli 2024 nimmt der LORDationII-Gelände-Fonds seine Arbeit auf. Ziel des Fonds ist es, unter Einbeziehung aller Mieter das Gelände optisch, sozial und kulturell zu verschönern. Alle Mieter haben die Möglichkeit, unter der E-Mail fond@zwischennutzer.com Anträge bzw. Vorschläge formlos einzureichen.

Hierbei sind die Maßnahme an sich und die voraussichtlichen Kosten aufzulisten (Material-/Lohnkosten/Sachkosten). Ein Gremium entscheidet einmal im Monat über die Vergabe von Mitteln. Für August und September sind jeweils 1000 Euro vorgesehen, Oktober bis Dezember 2000 Euro pro Monat.

Die Gremiums-Mitglieder für 2024 sind Nadine, die Künstlerin, Katja, die Historikerin, Dietmar, der Schrauber, Gregor, der Fotograf, Frank, der Hausmeister, sowie Tim, der Schreiner. Beirat ist Marcus.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Table of Contents

On Key

Related Posts

LORDationII Gelände-Fond

Ab Juli 2024 nimmt der LORDationII-Gelände-Fonds seine Arbeit auf. Ziel des Fonds ist es, unter Einbeziehung aller Mieter das Gelände optisch, sozial und kulturell zu

Kölner Stadt-Anzeiger berichtet

Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet über ein neues Projekt, das auf einem unserer Gelände wächst: Die Kölner Künstlerin Stella Tonon hat in einer ehemaligen Papierfabrik in

Ein Ort für Kultur

In der ehemaligen Papierfabrik in Rodenkirchen entsteht dank der Initiative von Stella Tonon ein lebendiger Kultur- und Begegnungsort. Dieser Ort soll nicht nur Raum für